Termine in Bad Homburg

31.07.2010   Gesichtlesen Sitzung (1 Std.) Gebühr: 160 € mit Anja Bender

29.08.2020   10.00 Uhr – 17.00 Uhr,    Workshop “Gesichtlesen – deine Talente im Gesicht”,  Gebühr: 165 €

19.09. & 20.09.2020 Ausbildung “Beruf / Berufung Teil I” Gebühr: 495 €

Anmeldung unter: office@fortuna-academy.de

Anja Bender im Interview
” Was dein Gesicht über Dich verrät “
Wie Du Gesichtlesen im Privatleben nutzen kannst
Wie Du Gesichtlesen für den Beruf nutzen kannst

Gesichtlesen Beratung 31.07.2020

Gesichtlese Beratung (1 Stunde – 1 Thema) 160 €

Auswahl Themen zur Beratung:

• Beruf / Berufung

• Liebe / Partnerschaft

• Freunde / Familie

• Lebensaufgaben / Talentlinien / Potenzialsentfaltung

• Lebensphasen / Zyklen / nächste Schritte • Vitalität / der ganzheitliche Blick

• Beratung zu Vorstellungsgesprächen

Ablauf: Innerhalb einer Sitzung wird vom Klienten der Wunsch zu einem oder mehreren Themen benannt, OHNE weitere Information zu geben, da ich als Ihre Gesichtleserin ja Hinweise geben soll, die ich noch nicht vorab von Ihnen gehört habe. (Natürlich ist es auch möglich und manchmal erwünscht, dass sich jemand von mir lesen lässt, den ich bereits kenne, aber selbst hier gibt es viel Klärendes und manch inspirierend Neues anzusprechen – das ist meine Erfahrung der letzen 6 Jahre des Gesichtlesens.)
Nach einem kurzes “Einlesen” – ich benötige 3-5 Min mir Notizen in Form einer Zeichnung direkt und live anzufertigen – lese ich “ohne Punkt und Komma” aus ihrem Gesicht vor – dies über eine zuvor vereinbarte Zeitdauer – siehe auch Themen und Gebühren
Ein wenig Zeit plane ich ein für Nachfragen, die jedoch aus organisatorischen Gründen direkt und innerhalb der Sitzung gestellt werden. Ich kann dann im Rahmen der Sitzung nochmals gerne gezielt und konkret auf spezifische Fragen eingehen und das Erfahrene darf “rund” werden… (Wer doch im Anschluß zur Gesichtlese-Sitzung noch ergänzende Fragen findet, kann ein Kurz-Coaching dafür nutzen, dies erkläre ich kurz zu Anfang der Sitzung). Auf Wunsch kann der Klient / die Klientin meine Ausführungen auf ein von Ihr / Ihm dafür vorgesehen und mitgebrachtes eigenes Aufnahmegerät aufnehmen – allerdings nur zum Eigenbedarf, da auch ich hier datenschutzrechtlich meine Freiheit behalten möchte wo Aufnahmen von mir als Coach landen. Dies wird besprochen und ich sende dazu auch gerne vorab eine schrifliche Information
Hinweis: Gesichtlesen ersetzen keinen Besuch beim Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten und von dem Stellen von Diagnosen wird in den Beratungen abgesehen.

Die Gesichtlesesitzung darf von Ihnen auf ein Aufnahmegerät / Diktiergerät (Handy), dass Ihnen gehört und zum Zwecke der Dokumentation Ihres Readings aufgenommen werden, um die Fülle der Informationen (!) später noch einmal anhören zu können. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Aufnahme auf ihr eigenes Diktiergerät für eine Gesichtlesesitzung die Aufnahme nicht von Ihnen in öffentliche Medien gestellt werden darf, da auch Fr. Anja Bender als Sprecherin der Aufnahme hierzu nicht einwilligt. Im Falle einer Einwillligung müsste diese schriftlich von Fr. Anja Bender als Sprecherin unterzeichnet werden. Die Aufnahme dient aussschießlich dem Zweck ihrer persönlichen Feedbackfunktion. Für die sichere Verwahrung der Aufnahme zur persönlichen Gesichtlesesitzung des Klienten auf das persönliche Aufnahmegerät des Klienten ist der Klient selbst verantwortlich. Die Belehrung hierzu teilt Fr. Bender Ihnen schriftlich zu Ihrer Sitzung aus und lässt sich dies von Ihnen gegenzeichnen.

Ausbildung

Beruf / Berufung 1 / Persönlichkeit / Arbeitsstile / Führungsstile

Erlernen der Bedeutung der Grundformen (Gesichtsform) anhand von geometrischen Formen  / Augen & Mund Basics / Nasen & Arbeitsstile intensiv

Was genau ist Gesichtlesen & wie funktioniert es?

Gesichtlesen oder auch Facereading beschreibt den bewussten Blick auf das Gesicht, seine Merkmale, Formen & Beschaffenheit um je nach Thema hilfreiche Hinweise zur Persönlichkeit des Menschen, seinen Talenten und noch zu erschließenden Möglichkeiten anzubieten. Grundlage bietet dabei zumeist über Jahre bis Jahrtausende altes Gesichtlesewissen – Vokabeln und Lesetechniken, die weltweit von Menschen und Kulturen gesammelt und geprüft wurden (u.a. Physiognomik, Siang Mien, Antlitzdiagnostik), um das eigene Gegenüber wahrhaft zu sehen.

Neben dem Lesen von Merkmalen des Gesichtes macht es Sinn der Mimik- Gestik-Körpersprache Beachtung zu schenken, um Menschen ganzheitlich zu sehen und zu beraten.

Merkmale sind beispielsweise: Die Kopfform & ihre Proportionen, Merkmale wie Augen, Nase, Mund, Kinn, Kieferform, Wangen, Wangenknochen, Augenbrauen, Wimpern, Stirnform, Haaransatz, Beschaffenheit der Haare und sogar die Frisur, Härchen im Gesicht, Hautbeschaffenheit, Textur, Muttermale (auch Pickel & Warzen), Färbungen (blass, fleckig gerötet, schattig,…) sowie Falten (teilweise der Persönlichkeit zugeordnet aufgrund von typischer Mimik einer Person und teilweise auch dem Thema Gesundheit & Vitalität sowie spezifischen Tipps in Sachen Vitalität zugeordnet) werden gelesen – jedoch ersetzt das Gesichtlesen keinen Arzt oder Heilpraktiker. Auch Tatoowierungen und Schmuck werden beachten, ebenso wie weitere das Gesicht unterstreichende Merkmale wie beispielsweise den Hals als auch die Hände, da diese oft durch Gestik ins Gesicht geführt werden und Vieles ergänzend zu sagen haben. Erlebt man eine Person direkt können Kenntnisse aus der MimikGestik-Körpersprache mit berücksichtig werden und erzählen Momentaufnahmen aber auch manch grundlegende Information zur (Lebens-) Geschichte, die das Gesicht zu berichten vermag.